Leistungen

Das Programm der Patenzahnärzte in Schleswig-Holstein zur Gruppenprophylaxe

Viele Zahnärzte und Zahnärztinnen beteiligen sich in unserem Bundesland freiwillig am „Patenzahnärzteprogramm“ zur Gruppenprophylaxe, dass von zahlreichen Kindergärten dankend angenommen wird. In mehreren Landkreisen haben sich die Zahnärzte bzw. Zahnärztinnen zum Beispiel mit den Jugendzahnärztlichen Diensten der Gesundheitsämter und den Krankenkassen zu regionalen Arbeitsgemeinschaften für Jugendzahnpflege zusammengeschlossen, um so die Gesundheitserziehung und Zahnvorsorge bei den Kindern sicherstellen zu können.

 

Die Aufgaben und Aktivitäten eines Patenzahnarztes bzw. einer Patenzahnärztin sind:

  1. Der Besuch einer Kindergartengruppe zum „spielerischen Kennenlernen“ der Zahnarztpraxis und Durchführung
    von praktischen Putzübungen mit kindgerechter Aufklärung zum Thema “Zahngesundheit“.
  2. Freiwillige Besuche im Kindergarten und altersgerechte Lernziele zum Thema „Zahnpflege, Kariesentstehung
    und gesunde Ernährung“ vermitteln.
  3. Informationen auf sogenannten Elternabenden zum Thema Zahnvorsorge beim Kind.


Damit dieses Ziel erreicht werden kann, ist eine gemeinsame Kooperation und Zusammenarbeit aller Beteiligten notwendig. Gerade die Erzieherinnen und Betreuerinnen im Kindergarten nehmen dabei eine pädagogische Schlüsselfigur ein, da sie die erste wichtige Bezugsperson außerhalb der Familie sind und für die frühe zahngesundheitliche Betreuung eines Kindes entscheidend mit verantwortlich sind.

Bitte bedenken Sie, dass die Erziehung der Kinder zum Thema „Zahngesundheit“ im Kindergarten ein elementarer Schritt ist für die spätere Eigenverantwortlichkeit des Kindes.

Wir wissen, dass die Milchzähne der Kleinen täglich vielen bösen Feinde ausgesetzt sind und das Karius und Baktus überall lauern und neues Unheil anrichten wollen. Diese beiden Übeltäter müssen wirkungsvoll aufgehalten und in ihrer Arbeit eingedämmt werden!


Wir wollen, dass Ihre Kinder mit gesunden Zähnen in die Schule kommen und dass ihr Kind früh lernt, dass Zähneputzen zum täglichen Leben dazu gehört!

zur Bildergalerie

Praxis für Zahnheilkunde
Dr. med. dent. Mark Ahrens

Tesdorpfstraße 5
23566 Lübeck

Tel.: 0451 / 62 18 97
E-Mail:

Sprechzeiten

Mo: 8-12:30 Uhr 15-18 Uhr
Di: 8-12:30 Uhr 15-19 Uhr
Mi: 8-13 Uhr  
Do: 8-12:30 Uhr 15-19 Uhr
Fr: 8-14 Uhr